Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 530

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 611

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 728

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/wp-db.php on line 306

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/cache.php on line 103

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/cache.php on line 425

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/theme.php on line 623

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 15

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method cformsRSS::vars() should not be called statically in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/plugin.php on line 163

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method cformsRSS::outputRSS() should not be called statically in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/plugin.php on line 311
Gott und Mensch » Ramadan

Gott und Mensch

(Ein Projekt von VDM e.V.)

Hatem Shurrab ist Mitarbeiter von Islamic Relief in Gaza. In diesem
Tagebucheintrag beschreibt er die gemischten Gefühle der Bevölkerung im
Gazastreifen während des heiligen Monats Ramadan, nur acht Monate nach
dem letzten Konflikt.
Read the rest of this entry »

 
icon for podpress  http://islam.podspot.de/files/Ramadan%20in%20Gaza_4.mp3: Play Now | Play in Popup | Download

Hatem Shurrab ist Mitarbeiter von Islamic Relief in Gaza. In diesem Tagebucheintrag beschreibt er die gemischten Gefühle der Bevölkerung im Gazastreifen während des heiligen Monats Ramadan, nur acht Monate nach dem letzten Konflikt.
Read the rest of this entry »

 
icon for podpress  http://islam.podspot.de/files/Ramadan%20in%20Gaza_3.mp3: Play Now | Play in Popup | Download

Nach Sonnenuntergang versammeln sich die Kinder auf den Straßen und halten kleine „fanos”-symbolische Lichter- oder entzünden manchmal auch Feuerwerkskörper. Sie sind so glücklich, genießen das Vorbeischlendern an Geschäften auf den vollen Märkten, auch wenn nur wenige Eltern ihnen dort etwas kaufen können.
Read the rest of this entry »

 
icon for podpress  http://islam.podspot.de/files/Ramadan%20in%20Gaza_2.mp3: Play Now | Play in Popup | Download

Hatem Shurrab ist Mitarbeiter von Islamic Relief in Gaza. In diesem Tagebucheintrag beschreibt er die gemischten Gefühle der Bevölkerung im Gazastreifen während des heiligen Monats Ramadan, nur acht Monate nach dem letzten Konflikt.

„Ramadan ist in diesem Jahr anders. Jedes Jahr wird die Armut schlimmer, aber in diesem Ramadan leiden zudem viele hunderte Familien unter dem Verlust geliebter Angehöriger oder Freunde. Wenn sie gemeinsam am Tisch sitzen, um ihr Fasten zu brechen, sind ihre Gedanken bei denjenigen, die in diesem Jahr nicht mehr bei ihnen sind. Mütter haben ihre Söhne und Töchter verloren; viele Kinder ihre Väter.

Jeden Tag nach der Arbeit gehe ich nach Hause und helfe meiner Familie das Essen für den Abend vorzubereiten. Für mich ist Ramadan die einzige Zeit, in der ich gemeinsam mit meiner Familie essen kann. Am Abend besuchen und grüßen wir unsere Verwandten und Freunde. Meine Nachbarn sind zwar Christen, aber sie kommen häufig zu uns hinüber, um mit uns das Fasten zu brechen. Ramadan vereint uns alle.

 
icon for podpress  http://islam.podspot.de/files/Ramadan%20in%20Gaza_1.mp3: Play Now | Play in Popup | Download

Die Religion ist mit Rücksicht für den Menschen gemacht.
Nicht Gott ist es, der Vorteile durch einen Gottesdienst zieht, sondern der
Mensch selbst. Der Mensch ist der Bedürftige und Gott Derjenige, der diesen
Bedarf stillt. Die Beziehung Allah und Mensch trägt die Gewissheit in sich, Allah
durch den Gottesdienst näher zu kommen. Das bezeichnet man als „taqwa“,
die Frömmigkeit.

Die Feststellung des Sprachwissenschaftlers Izutsu, sowie die Ansichten von
zeitgenössischen Gelehrten wie Muhammad Asad und Fazlur Rahman bringen
es nahe, diesen Begriff „taqwa“ auch als das „islamische
Verantwortungsbewusstsein“ zu begreifen.

Dies ist wie eine Himmelfahrt. Jede Himmelfahrt ist das Werk einer Erhebung,
sprich, des Anstiegs und Erreichen des Höchstmaßes. Durch Gottesdienste
betritt das Bewusstsein die Sphäre des Menschendaseins. Dieses Betreten in
jene Sphäre lässt Allah (t) nicht unbeantwortet. Dem sich Ihm so
zuwendenden Diener begegnet Er mit Seiner Macht und schenkt Ihm von
seiner Gnade.
Read the rest of this entry »

 
icon for podpress  Standard Podcast: Play Now | Play in Popup | Download

Dieser Klip soll den Muslimen wichtige Inhalte - basierend auf Hadith - über den Ramadan vermitteln und durch beispielhafte Du’as eine Anleitung für Bittgebete darstellen. Ich wünsche allen Glaubensgeschwistern einen gesegneten Ramadan. Ramadan mubarak.

Klip runterladen

 
icon for podpress  Standard Podcast: Play Now | Play in Popup | Download

Erfasse uns, oh Fasten!

Wie viele von uns können sich noch vor dem Tumult des Lebens schützen? Unser Verstand ist zerstreut. Unsere Gedanken sind zerstreut. Unsere Emotionen sind zerstreut. Das Schlimmste: Unser Leben ist zerstreut.
Wir verlieren unsere innere Vollkommenheit. Das heisst, wir verlieren uns selbst. Wenn dies geschieht, kann der Mensch den Menschen, das Leben und die Dinge in seiner Vollkommenheit weder erkennen, erforschen, wahrnehmen, noch verstehen. Wir verlieren aus den Augen, dass ein Teil ein Teil ist, aber denken, es sei ein Ganzes.
Angenommen, das Teil ist das Ganze, dann ist sowohl dem Ganzen als auch dem Teil gegenüber unrecht getan. Denn wir erwarten vom Teil, dass er die Rolle des Ganzen übernimmt. Dieser Verantwortung ist ein Teil nicht gewachsen. Im Endeffekt verlieren wir die unzertrennliche Beziehung zwischen einem Teil und dem Ganzen völlig aus den Augen. Wir zerstören die vorhandende Beziehung durch unsere verwirrte und verwirrende Vorstellung. Würden wir das Teil als Teil ansehen, so würden wir nicht mehr darunter leiden, uns an die Unmöglichkeit festzuhalten, das Teil sei das Ganze, sondern die Faszination des Ganzen erkennen.Wir verstünden dann endlich, dass das “Schlechte” im Teil im Ganzen betrachtet “gut” ist.
Wir würden begreifen, dass das aus der Vollkommenheit des Ganzen resultiert, was sich als Zerfall am Teil bemerkbar macht.
Read the rest of this entry »

Bismillahi-rahmanir-rahim,

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen!

Gepriesen sei Allah, Herr und Schöpfer der Welten! Alles Lob gebührt Allah, dem Herrn der Welten, der uns mit seiner Offenbarung (Koran) den besten Weg zeigt , denn der Koran ist Allahs Segen für die Menschheit; er ist das allgegenwärtige Licht, mit dem man jederzeit den Weg zum Heil finden kann. Der Segen dieses göttlichen Buches ist ein unermessbares Wunder.
Ich bezeuge, dass kein Gott da ist außer Allah! Und ich bezeuge, dass Muhammad (sav) der Gesandte Allahs ist!
Und Allahs Segen und Friede auf dem Propheten Muhammed (sav) und auf seine Gefährten.

Möge Allahs Segen, Barmherzigkeit und Liebe mit euch sein!

„Es sollte unter euch eine Gemeinschaft sein, die zum Rechten auffordert und das Gute gebietet und das Böse verwehrt. Diese allein sollen Erfolg haben.“(3/104)

„Das islamische Glaubensbekenntnis (Aqida) baut auf dem Einheitsprinzip (Tauhid) auf, also ist der Islam die Glaubenslehre des reinen Monotheismus.“

Hierbei kann man die Einheit Allahs (Tauhid) in drei Kategorien einordnen.
Die drei Kategorien sind wie folgt:

-Tauhid ar-Rububiyah (wörtl. die Aufrechterhaltung der Einheit in der Herrschaft Allahs).

-Tauhid al-Asma was-Sifat (wörtl. die Aufrechterhaltung der Einheit in den Namen und Eigenschaften Allahs).

-Tauhid al-Ibadah (wörtl. die Aufrechterhaltung der Einheit im Gottesdienst zu Allah)

Read the rest of this entry »

Gesund durch den Ramadan
Ich liebe das Fasten
Ramadan und das Thema Geschlechtsverkehr
Ramadan: Ein Neuanfang für Muslime
Warum fasten die Muslime?
Konzentration auf das Wesentliche
Rückblick auf meinen persönlichen Ramadan
Das Fasten wird im Quran erwähnt
Ramadan Nascheed
Blaulicht nach dem Fastenbrechen
Ramadan: Ein göttliches Darlehen für die Menschheit
Itiqaf: Die letzten Tage im Ramadan
Itiqaf: Ein Gedicht von Dschunaid Salam
Ramadaninterview mit KölnCampus

 
icon for podpress  Standard Podcast [9:17m]: Play Now | Play in Popup | Download