Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 530

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 611

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 728

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/wp-db.php on line 306

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/cache.php on line 103

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/cache.php on line 425

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/theme.php on line 623

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 15

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method cformsRSS::vars() should not be called statically in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/plugin.php on line 163

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method cformsRSS::outputRSS() should not be called statically in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/plugin.php on line 311
Gott und Mensch » Palästina

Gott und Mensch

(Ein Projekt von VDM e.V.)

Unser Islamic Relief Mitarbeiter Hatim Schurab berichtet uns regelmäßig von der Lage in Gaza.

Montag, 12.01.2009

Ich konnte mein Tagebuch für zwei Tage nicht schreiben – ich hatte einfach keine Zeit, da ich mit meinen Kollegen tausende Lebensmittelpakete für die verzweifelten Menschen packte.

Ich frage mich manchmal, ob es überhaupt genug Platz gibt um all die Toten zu begraben. Gestern wurde ein Freund von mir in seinem Haus getötet. Er war Journalist und arbeitete für einen Radiosender.

Seit dem Beginn der Gefechte habe ich einige gute Freunde verloren – und wenn Sie mich fragen, wie ich mich fühle – ich kann es gar nicht sagen, denn ich versuche es wegzuschieben und mich auf meine Arbeit zu konzentrieren.

Islamic Relief erhielt viele Anrufe von Menschen, die Nahrungsmittel und Decken brauchen.

Wir verteilen diese Dinge an sie nebenbei.

Ich bin erschöpft, wie jeder hier. Doch ein Entwicklungshelfer hat keine andere Wahl als durchzuhalten.

 
icon for podpress  Standard Podcast [1:45m]: Play Now | Play in Popup | Download

Der Islamic Relief Mitarbeiter Hatim Schurab berichtet uns täglich von der Lage in Gaza.

Montag, 05.01.2009

Bereits den zweiten Tag konnten wir die Hilfsgüter nicht ausliefern. Die Sicherheitslage wird Stunde um Stunde schlimmer, es ist sehr schwierig draußen auf den Straßen Hilfsgüter zu verteilen.

Jeden Tag denken wir, es kann nicht schlimmer werden – doch es wird schlimmer. Ich frage Sie, können Sie sich vorstellen wie es Ihnen und ihren Lieben ginge, wenn Sie wenig Nahrungsmittel, Wasser und keinen Strom haben? Und die ganze Zeit hören Sie Explosionen – Bomben, Raketen und Feuer überall.

 
icon for podpress  Standard Podcast [1:28m]: Play Now | Play in Popup | Download

Der Islamic Relief Mitarbeiter Hatim Schurab berichtet uns täglich von der Lage in Gaza.

Freitag, 02.01.2009

Der Beschuss geht weiter und ich hoffe, es ist bald vorbei, so dass die Menschen ihre Toten begraben können.

Es gibt gute Nachrichten. Einige Hilfslieferungen kommen von der israelischen Grenze nach Gaza, das gibt dem Islamic Relief Notfallteam wieder Energie. Wir hoffen, unsere Arbeit vor Ort ausweiten zu können und mehr Menschen in den nächsten Tagen mit Hilfsgütern zu erreichen.

 
icon for podpress  Standard Podcast [1:14m]: Play Now | Play in Popup | Download

Der Islamic Relief Mitarbeiter Hatim Schurab berichtet uns täglich von der Lage in Gaza.

Donnerstag, 01.01.2009

Trotz der Gefahr erhöht unser Islamic Relief Team die humanitäre Hilfe – wir haben keine andere Möglichkeit. An diesem Morgen brachten wir vier Lastwagen mit Nahrungsmitteln zum Hauptkrankenhaus Shifa in Gaza. Während wir die Nahrungsmittel noch verteilten, wurden neue Verletzte ins Krankenhaus gebracht. Die Lebensmittelpakete enthalten Mehl, Reis, Bohnen, Dosenfleisch und Fisch. Islamic Relief versorgte außerdem die Lager der Krankenhäuser mit Nahrungsmitteln. Vier große Lastwagen wurden dafür beladen. Die Lebensmittel reichen zirka für einen Monat.

Vor den Bäckereien sind lange Schlangen zu sehen, die Menschen stellen sich stundenlang hin und warten, um ein bisschen Brot zu kaufen. Es ist gefährlich, denn die Bomben können jeden Augenblick einschlagen und draußen sind die Menschen völlig ungeschützt.

Gaza ist dicht besiedelt und die Wohnhäuser sind nah an die Regierungsgebäude gebaut. Wenn Bomben einschlagen, wird alles beschädigt.

 
icon for podpress  Standard Podcast [1:54m]: Play Now | Play in Popup | Download