Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 530

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 611

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 728

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/wp-db.php on line 306

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/cache.php on line 103

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/cache.php on line 425

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/theme.php on line 623

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 15

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method cformsRSS::vars() should not be called statically in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/plugin.php on line 163

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method cformsRSS::outputRSS() should not be called statically in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/plugin.php on line 311
Gott und Mensch » Gaza Tagebuch

Gott und Mensch

(Ein Projekt von VDM e.V.)

Hatem Shurrab ist Mitarbeiter von Islamic Relief in Gaza. In diesem
Tagebucheintrag beschreibt er die gemischten Gefühle der Bevölkerung im
Gazastreifen während des heiligen Monats Ramadan, nur acht Monate nach
dem letzten Konflikt.
Read the rest of this entry »

 
icon for podpress  http://islam.podspot.de/files/Ramadan%20in%20Gaza_4.mp3: Play Now | Play in Popup | Download

Hatem Shurrab ist Mitarbeiter von Islamic Relief in Gaza. In diesem Tagebucheintrag beschreibt er die gemischten Gefühle der Bevölkerung im Gazastreifen während des heiligen Monats Ramadan, nur acht Monate nach dem letzten Konflikt.
Read the rest of this entry »

 
icon for podpress  http://islam.podspot.de/files/Ramadan%20in%20Gaza_3.mp3: Play Now | Play in Popup | Download

Hatem Shurrab ist Mitarbeiter von Islamic Relief in Gaza. In diesem Tagebucheintrag beschreibt er die gemischten Gefühle der Bevölkerung im Gazastreifen während des heiligen Monats Ramadan, nur acht Monate nach dem letzten Konflikt.

„Ramadan ist in diesem Jahr anders. Jedes Jahr wird die Armut schlimmer, aber in diesem Ramadan leiden zudem viele hunderte Familien unter dem Verlust geliebter Angehöriger oder Freunde. Wenn sie gemeinsam am Tisch sitzen, um ihr Fasten zu brechen, sind ihre Gedanken bei denjenigen, die in diesem Jahr nicht mehr bei ihnen sind. Mütter haben ihre Söhne und Töchter verloren; viele Kinder ihre Väter.

Jeden Tag nach der Arbeit gehe ich nach Hause und helfe meiner Familie das Essen für den Abend vorzubereiten. Für mich ist Ramadan die einzige Zeit, in der ich gemeinsam mit meiner Familie essen kann. Am Abend besuchen und grüßen wir unsere Verwandten und Freunde. Meine Nachbarn sind zwar Christen, aber sie kommen häufig zu uns hinüber, um mit uns das Fasten zu brechen. Ramadan vereint uns alle.

 
icon for podpress  http://islam.podspot.de/files/Ramadan%20in%20Gaza_1.mp3: Play Now | Play in Popup | Download

Unser Islamic Relief Mitarbeiter Hatim Schurab berichtet uns regelmäßig von der Lage in Gaza.

Donnerstag, 12.02.2009

Seit sieben Wochen nahm ich das erste Mal einen Tag frei und verbrachte die meiste Zeit schlafend. Ich nahm mir Zeit und dachte über Gaza und die Menschen hier während des Krieges nach. Ja, die Angriffe sind vorbei, doch die Angst, es könnte weitergehen, bleibt.
Read the rest of this entry »

 
icon for podpress  http://islam.podspot.de/files/20090212.mp3 [2:18m]: Play Now | Play in Popup | Download

Unser Islamic Relief Mitarbeiter Hatim Schurab berichtet uns regelmäßig von der Lage in Gaza.

Montag, 02.02.2009

Entwicklungshelfer haben ihre eigenen Geschichten über die Geschehnisse in Gaza zu berichten. Gaza ist auch ihre Heimat und sie müssen ebenfalls den Verlust von Familienangehörigen und die Zerstörung ihrer Häuser verkraften. Dennoch sind sie stark und helfen anderen.
Read the rest of this entry »

 
icon for podpress  http://islam.podspot.de/files/20090202.mp3 [2:12m]: Play Now | Play in Popup | Download

Unser Islamic Relief Mitarbeiter Hatim Schurab berichtet uns regelmäßig von der Lage in Gaza.

Freitag, 30.01.2009

Islamic Relief verteilt die nötigsten Dinge, die die Menschen zum Überleben brauchen – Lebensmittel, Medikamente und Decken. Die Leute sind glücklich, wenn sie die Hilfspakete entgegennehmen, doch wir können ihnen nicht ihre Lieben zurückbringen – ich wünschte, wir könnten.
Read the rest of this entry »

 
icon for podpress  http://islam.podspot.de/files/20090130.mp3 [2:04m]: Play Now | Play in Popup | Download

Unser Islamic Relief Mitarbeiter Hatim Schurab berichtet uns regelmäßig von der Lage in Gaza.

Mittwoch, 28.01.2009

Gestern fuhr ich das erste Mal in das Gebiet Samuni im Bezirk Saitun in Gaza-Stadt. Ich hatte von der schweren Zerstörung gehört. Islamic Relief verteilt dort Nahrungsmittel, Decken und Hygieneartikel.
Read the rest of this entry »

 
icon for podpress  http://islam.podspot.de/files/20090212.mp3 [2:18m]: Play Now | Play in Popup | Download

Unser Islamic Relief Mitarbeiter Hatim Schurab berichtet uns regelmäßig von der Lage in Gaza.

Dienstag, 27.01.2009

Vor genau einem Monat vielen die ersten Bomben auf den Gazastreifen.

Iman Abu Bakr, 21, befand sich gerade auf der Entbindungsstation eines Krankenhauses mit vielen anderen hochschwangeren Frauen. Sie kam einige Tage vor dem Geburtstermin, da ihr Kind per Kaiserschnitt geboren werden sollte.

“Ich erhielt die Nachricht, dass ein Krieg ausgebrochen sei. Ich bekam mehr Angst, nicht nur vor der Geburt sondern vor dem Krieg und wie es meinem Kind gehen würde.“ Eine Stunde später kam Nada zur Welt, ein hübsches kleines Mädchen.

Während eines Besuches in einer Notunterkunft traf ich eine Frau, die während der Bombardierungen vor 21 Tagen ihr Kind zur Welt brachte. Sie erzählte mir, sie konnte nicht in ein Krankenhaus gebracht werden, da die Angriffe sehr intensiv waren. Die Frauen in der Unterkunft halfen ihr bei der Geburt.

 
icon for podpress  Standard Podcast [1:49m]: Play Now | Play in Popup | Download

Unser Islamic Relief Mitarbeiter Hatim Schurab berichtet uns regelmäßig von der Lage in Gaza.

Sonntag, 25.01.2009

Die Kinder gehen wieder in die Schule. Einige Schulen haben wieder geöffnet und die Schüler sind lernen wieder eifrig.

Die Kinder Gazas sind mental stark, sie müssen es sein. Doch am Ende des Tages sind sie immer noch Kinder, wie stark können sie also sein? Auch die Universität hat wieder geöffnet, auch wenn vieles zerstört ist.

Jeder hat Angst. Tausende Menschen kehren zu ihren zerstörten Häusern zurück ohne zu wissen, was die Zukunft für sie bereithält.

Viele Familien schlafen derzeit in Zelten in den Trümmern ihrer Häuser – vielleicht in der Hoffnung zu hören, was mit ihnen geschehen wird. Islamic Relief wird die psychologische Unterstützung in den nächsten zwei Monaten ausweiten, wobei der Fokus auf den Kindern und ihren Familien liegt.

Wir planen, mehr als 2 Millionen € für die psychologische Unterstützung, die Entfernung der Trümmer, den Wiederaufbau von Häusern und die Versorgung der Krankenhäuser mit Nahrungsmitteln einzusetzen.

 
icon for podpress  Standard Podcast [1:53m]: Play Now | Play in Popup | Download

Unser Islamic Relief Mitarbeiter Hatim Schurab berichtet uns regelmäßig von der Lage in Gaza.

Freitag, 23.01.2009

Heute ging ich das erste Mal in diesem Jahr in die Moschee, um das Freitagsgebet zu verrichten.

Ich nahm viele Leute in die Arme viele von ihnen hatte ich wochenlang nicht gesehen.

Während einer Verteilung von Lebensmittelpaketen in einem Flüchtlingslager in Dschabaliya traf ich einen Vater namens Adel, der mit seiner Frau und zwei Kleinkindern dort Zuflucht gesucht hatte.
Ich fragte ihn, warum er nicht nach Hause zurückgekehrt sei. Er erzählte mir, er suchte sein Haus auf und fand es völlig zerstört vor.
Read the rest of this entry »

 
icon for podpress  http://islam.podspot.de/files/20090123.mp3 [2:18m]: Play Now | Play in Popup | Download