Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 530

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 611

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 728

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/wp-db.php on line 306

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/cache.php on line 103

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/cache.php on line 425

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/theme.php on line 623

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 15

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method cformsRSS::vars() should not be called statically in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/plugin.php on line 163

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method cformsRSS::outputRSS() should not be called statically in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/plugin.php on line 311
Gott und Mensch » Blog Archive » Meine UMRAH 2010

Gott und Mensch

(Ein Projekt von VDM e.V.)

Ja, es war eine wirklich tolle Zeit in Mekka und Medina. Vor etwa 2,5 Jahren habe ich diese heiligen Orte zuletzt besucht, aber diesmal sollte es etwas ganz Besonderes werden.

Angekommen in Amman/Jordanien habe ich in einem Hotelzimmer meinen ihram angezogen. Ein Gewand, dass aus zwei ungenähten Tüchern besteht und dem Betrachter den sozialen oder kulterellen Status des muhrims (derjenige, der im ihram-Zustand ist) nicht verrät. Doch zuvor habe ich eine Ganzkörperwaschung (ghusl) vollzogen, die Fingernägel geschnitten und mich in einen super extrem hygienischen Zustand begeben. Clean, clean, super clean. Doch das eigentliche, was auf dieser Reise, auf dieser Umrah, gecleant werden soll ist das Herz. Das Herz, welches durch die weltlichen Begierden und vergänglichen Werte und Ziele an Glanz verliert, ja sogar die Finsternis unserer seelischen Abgründe widerspiegelt.

“labbaik allahumma labbaik…” (Hier bin ich, o Allah, hier bin ich für Dich) ertönte es dann anschließend auf unserer Reise von Amman/Jordanien nach Jeddah/Saudi Arabien und mit dem Bus nach Mekka. Diesen Ruf nennt man die talbiya. Auf der Fahrt zum Haus Gottes (baytullah) konnte man das Herzklopfen der muhrims hören, ihre Sehnsucht stand in ihren Gesichtern geschrieben, obwohl die meisten nicht zum ersten Mal den Hedschas (Mekka und Medina) besuchten. Heh, es ist halt nicht mit einer Reise nach Ballermann zu vergleichen. Im Hedschas gibt man sich eben nicht die “Kante” mit Sangria sondern trinkt ZamZam. Ein frisches belebendes Quellwasser, welches das Leben Hagars und Ismails (Frau und Kind Abrahams) vor dem Verdursten in der Wüste rettete.

Also das Wasser ist wirklich etwas ganz Besonderes. Ich habe einen 5Liter Kanister mit ZamZam vor 2,5 Jahren mit nach Deutschland gebracht und trinke es heute noch. Das Wasser wird einfach nicht trüb und ändert seinen Geruch nicht. Ist das nicht genial? Kann da die Coca Cola Company mit Bonaqa mithalten? I don’t think so!

Okay, dann haben wir in unser Hotel in Mekka eingecheckt. Kurz frisch gemacht mit geruchsfreier Seife, weil weder MANN noch FRAU im ihram Duftstoffe benutzen dürfen. Und dann haben wir uns Richtung Kaaba bewegt.
Die Spannung stieg mit jedem Schritt zum Haus Gottes, ein anderer Name der Kaaba. Ein Kubus (a*a*a). Keine architektonische “Meisterleistung”. Kein Kölner Dom. “Nur” ein schwarzer Würfel in der Wüste.
Und dennoch bestimmt er die Gebetsrichtung von etwa 1,5 Milliarden Muslimen. Und ca. 4 Millionen besuchen und umkreisen ihn während der Hajj, der Pilgerfahrt.

Und genau diesen Kubus, habe ich erblickt. Alhamdulillah, alles Lob gebührt Allah. Ich danke Ihm dafür. Bei 42,5° C unter der Mittagssonne habe ich die Kaaba 7 Mal umkreist und somit einen tavaf vollzogen, 2 rakat gebetet und ZamZam getrunken.
Die weißen Marmorplatten um die Kaaba herum, die regelmäßig von Reinigungskräften gesäubert werden, reflektieren die Sonnenstrahlen, sodass man in einem Kontrast von Schwarz (Kaaba) und Weiß (Marmorplatten) sich Allah hingibt und im Ozean der du’as (Bittgebete) einen spirituellen Schub bekommt, der mit Hoffnung auf Vergebung aller Sünden seinen Höhepunkt erreicht.

Menschen aus allen Erdteilen, vollziehen den gleichen Ritus. Nichts unterscheidet sie, keiner ist besser oder mehr wert als der andere. Außer in Gottesehrfurcht und Gottergebenheit. Ich denke deshalb ist die Hajj eine der 5 Säulen des Islam. Wenn man in den Kategorien Gift und Gegengift denken darf, dann würde ich behaupten, dass Nationalismus Gift und der Islam dessen Gegengift ist.

Allah, ich danke Dir, dass Du mich mit diesem Glauben geehrt und beschenkt hast. Alhamdulillah, ich bin ein Muslim.

Dschunaid Salam

 
icon for podpress  Standard Podcast: Play Now | Play in Popup | Download

No Comments :(