Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-settings.php on line 530

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 611

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/classes.php on line 728

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/wp-db.php on line 306

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/cache.php on line 103

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/cache.php on line 425

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/theme.php on line 623

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 15

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method cformsRSS::vars() should not be called statically in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/plugin.php on line 163

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method cformsRSS::outputRSS() should not be called statically in /www/htdocs/w00a3f29/wp-includes/plugin.php on line 311
Gott und Mensch » Blog Archive » Ein Hase rettet die Welt, Teil 6

Gott und Mensch

(Ein Projekt von VDM e.V.)

Der Hase jedoch erkennt die Narren in ihrer Torheit und schert sich einen Teufel um sie. So sehr das Gespräch sich anhäuft, so sehr häufen sich die aggressiven Sekrete von Speichel und Spucke an, so sehr platzt es aus den Wölfen heraus!
Sie treffen jedoch keine Rührung im Hasenherzen, denn der Hase weiß, was kommen wird, denn es bleibt immer dasselbe, denn man ist doch in der Frischbelüfteten Natur.
Das führende Objekt, der Wolf, jault und bellt mit seinen Aasgeiern, und wendet sich nun doch scheinbar fort. Auch die anderen Wölfe begeben sich in Stellung.
Wölfe sind so hinterlistig, dass man kotzen könnte!
Mitten in dieser anfänglichen Geschichtsstunde hörte man die Geigen leise surren und spürte diesen einen Hauch von herzzerreißender Spannung. Leise sprach man: Lauf! Nun lauf doch, kleiner Hase, bevor es zu spät wird! Lauf!
Dann wurde man etwas zappeliger: Beweg doch mal endlich deinen (…zensiert…)!!
Aber, nein, der Hase bewegt sich nicht. Aus Protest rührt er sich und keine Seele nicht, noch nicht. Ich wartete voller Fassung und Schrecken ab, denn schließlich ist es ein Traum und keine billige Hollywood-Verfilmung von irgendeiner billigen Kurzgeschichte,…räusper…, denn schließlich wurde Olja immer hektischer und zittriger, versuchte, weiter zu erzählen mit den großen braunen Augen, mit den wuchtenden Händen und den wiederkehrenden Satzbegriffen „…so…, weiß du…!“ und es wurde wirklich immer hektischer, denn schließlich gab es da ja noch den Kott, der schon zu Boden geflossen war, um zur Ruhe aufzuheulen. Aber es war zu laut, um das verstehen zu können, was für eine billige Ausrede!
Doch nun wieder zurück zum Geschehen:
Sie hatten sich nun alle, die blassen Lichter der Nacht, in Formation aufgestellt, in Reih und Glied, hungrig. Momente der Zeit zerren sich und Zähne knirschen auf beiden Seiten. Punkte werden anvisiert. Nur eine falsche Bewegung, nur eine falsche Bewegung, nur ein falscher Moment für eine Bewegung, könnte das Aus für den Hasen bedeuten und dann ist auch schon die Zeit gerissen und da! wollen sich Zähne auf den Hasen stürzen, der dies erkannt, auf einen von ihnen springt und ihn zu Boden trampelt, dadurch nur mehr Sprungkraft bekommt, weit fliegend den blitzenden Krallen und riechenden Mäulern der Wölfe entkommen kann. Er läuft, der Hase, er läuft und springt und weicht aus und läuft und läuft in den Wald hinein, doch die Wölfe sind schneller, sie sind aggressiver, wilder und größer, aber der Hase läuft und läuft und springt und läuft und hinter ihm sind immer noch die reißenden Wölfe knurrend auf seinen Fersen. Immer wieder, vollkommen überfüllt von Hormonen, spürt er schreckliche Krallen und Gebisse an seinen sträubenden Haarspitzen vorbeirauschen. Er will schon aufgeben, schon während des Laufs in Ohnmacht fallen und sinken und sich „übergeben“, doch er läuft und läuft und weicht aus und läuft und läuft und läuft immer tiefer in den Wald hinein und hinter ihm, auf seinen Spuren, die Wölfe.

 
icon for podpress  Standard Podcast: Play Now | Play in Popup | Download

No Comments :(